Startseite » Projekt-Plattform
  • Anmelden

Brotkrumen-Navigation

Beteiligen Sie sich an einem der fünf Online-Workshops. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem vorläufigen Veranstaltungs-Programm.
Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend lädt Träger, Kita-Leitungen, Fachkräfte sowie Fachschülerinnen und Fachschüler im Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher, Nachwuchs gewinnen, Profis binden“ herzlich ein, sich in einer Online-Konferenz über die Zukunft des Berufs der Erzieherin bzw. des Erziehers auszutauschen.

Das bietet die Online-Konferenz:
  • Gelegenheit zur digitalen Vernetzung und zum fachlichen Austausch
  • Teilnahme an einem von fünf Online-Workshops zu verschiedenen Fachthemen
  • Kennenlernen der begleitenden Akteure im Programm
  • Einblick in die Projekt-Plattform Fachkräfteoffensive
Die Auftaktveranstaltung am 22.09. findet mit der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey statt.
Wir freuen uns sehr, Sie bei unseren Veranstaltungen in einem innovativen digitalen Rahmen zu treffen! 
22.09.2020 I 16:00 bis 16:45 Uhr

Öffentlicher Live-Stream

Mit der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey
LIVE-STREAM
Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey im Gespräch mit Expertinnen und Experten des Bundesprogramms Fachkräfteoffensive. Ausgehend vom Bundesprogramm Fachkräfteoffensive soll der Blick in die Zukunft gerichtet werden:
  • Wie verändert sich die Ausbildung?
  • Welche Erfahrungen liegen zur Zusammenarbeit von Lernort Schule und Lernort Kita vor?
  • Welche Entwicklungsperspektiven gibt es für die Fachkräfte?
  • Wie verändert sich der Kita-Alltag?
Eine Anmeldung zum Live-Stream ist nicht notwendig.
22.09.2020 im Anschluss an den Live-Stream mit der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey von 17:00 bis 18:15 Uhr

1. Online-Veranstaltung

Programmablauf
17:00 Uhr | Begrüßung zu den Online-Workshops

17:05 bis 18:05 Uhr | Workshop-Phase
Beteiligen Sie sich an einem der fünf Online-Workshops. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem vorläufigen Veranstaltungs-ProgrammHier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

18:05 bis 18:15 Uhr | Abschluss im Plenum
Veranstaltungsort: Die Online-Workshops werden im internen Bereich der Projekt-Plattform Fachkräfteoffensive durchgeführt. Bitte aktivieren Sie Ihren Zugang zur Projekt-Plattform, um an den Workshops teilnehmen zu können.
Die Anzahl der Plätze ist beschränkt. Deswegen werden die Workshops im Rahmen von drei weiteren Online-Veranstaltungen wiederholt. Dabei stehen folgende Termine zur Auswahl:
01.10.2020 I 14:00 bis 15:30 Uhr

2. Durchführung der Online-Veranstaltung

Programmablauf
14:00 Uhr  I  Begrüßung zu den Online-Workshops

14:05 bis 14:25 Uhr  I  Vorstellung der Servicestelle und der Angebote auf der Plattform

14:25 bis 15:25 Uhr  I  Workshop-Phase
Beteiligen Sie sich an einem der fünf Online-Workshops. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem vorläufigenVeranstaltungs-ProgrammHier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

15:25 bis 15:30 Uhr  I  Abschluss im Plenum
Veranstaltungsort: Die Online-Workshops werden im internen Bereich der Projekt-Plattform Fachkräfteoffensive durchgeführt. Bitte aktivieren Sie Ihren Zugang zur Projekt-Plattform, um an den Workshops teilnehmen zu können.
06.10.2020 I 15:00 bis 16:30 Uhr

3. Durchführung der Online-Veranstaltung

Programmablauf
15:00 Uhr  I  Begrüßung zu den Online-Workshops

15:05 bis 15:25 Uhr  I  Vorstellung der Servicestelle und der Angebote auf der Plattform

15:25 bis 16:25 Uhr  I  Workshop-Phase
Beteiligen Sie sich an einem der fünf Online-Workshops. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem vorläufigen Veranstaltungs-ProgrammHier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

16:25 bis 16:30 Uhr  I  Abschluss im Plenum
Veranstaltungsort: Die Online-Workshops werden im internen Bereich der Projekt-Plattform Fachkräfteoffensive durchgeführt. Bitte aktivieren Sie Ihren Zugang zur Projekt-Plattform, um an den Workshops teilnehmen zu können.
08.10.2020 I 16:00 bis 17:30 Uhr

4. Durchführung der Online-Veranstaltung

Programmablauf
16:00 Uhr  I  Begrüßung zu den Online-Workshops
16:05 bis 16:25 Uhr  I  Vorstellung der Servicestelle und der Angebote auf der Plattform
16:25 bis 17:25 Uhr  I  Workshop-Phase
Beteiligen Sie sich an einem der fünf Online-Workshops. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem vorläufigen Veranstaltungs-ProgrammHier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.
17:25 bis 17:30 Uhr  I  Abschluss im Plenum
Veranstaltungsort: Die Online-Workshops werden im internen Bereich der Projekt-Plattform Fachkräfteoffensive durchgeführt. Bitte aktivieren Sie Ihren Zugang zur Projekt-Plattform, um an den Workshops teilnehmen zu können.
Veranstaltungs-Programm für alle Durchführungen der Online-Veranstaltungen
Workshop 1: P.i.A. – Plötzlich in Aktion
Wie praxisintegrierte Ausbildungen den Kita-Alltag verändern

Referierende: Laura Kassel, Evaluationsteam und Dennis Epping, PädQUIS gGmbH

Die praxisintegrierte Ausbildung (PiA) verändert vielerorts das System der frühkindlichen Bildung und, ganz praktisch, den Kita-Alltag. Welche Auswirkungen hat die PiA auf die Auszubildenden, das Team, die Einrichtung, den Träger? Welche neuen Anforderungen stellen sich bei der Anleitung von Auszubildenden und wie kann diesen begegnet werden? Welche Erfahrungen gibt es dazu in der Fachkräfteoffensive, welche Unterstützungsangebote bietet die Programmbegleitung? Auch die (ersten) Ergebnisse aus der Online-Befragung der Evaluation fließen in den Workshop mit ein.
Workshop 2: Hand in Hand oder sich auf die Füße treten?
Wenn die Kita in die (Fach-) Schule kommt

Referenten: Stefan Görsch, Adolf-Weinert Schule / Christoph Leng, MitInitiative e.V. Wiesbaden

Fachschulen für Erzieherinnen und Erzieher sowie Kindertageseinrichtungen sind zwei Systeme, die eigentlich schon lange in eine Richtung gehen: Bereits 2001 beschloss die Jugend- und Familienministerkonferenz, die Zusammenarbeit der Lernorte „Praxis“ und „Schule“ zu verstärken und weiter zu entwickeln. Durch die Einführung der praxisintegrierten Ausbildung wird aus den punktuellen Begegnungen ein gemeinsam zu beschreitender Weg. Wie kann eine gute Verzahnung der Lernorte die Qualität der Ausbildung sichern und die Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz der Fachschülerinnen und Fachschüler fördern? Der Workshop soll insbesondere Antworten geben auf die Frage, wie der Lernort Praxis gestärkt werden kann.
Workshop 3: Karriere und Kita? Kita und Karriere!
Spezialisierung und Aufstieg ermöglichen

Referentin: Antje Meyer-Gertenbach, AWO Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe

Die Möglichkeiten zur Spezialisierung und Aufstieg machen einen Beruf attraktiver. Im Bereich der Kindertagesbetreuung gibt es mittlerweile zahlreiche Fort- und Weiterbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Doch wie ist es wirklich um die Karrierechancen von Kita-Fachkräften bestellt, wie könnten sich diese in Zukunft noch weiterentwickeln? Was bedeutet „Karriere in der Kita“ und trägt ein Mehr an Fortbildung und Spezialisierung zu einem Verbleib der Fachkräfte im Berufsfeld bei? Der Workshop soll aufzeigen, welche Möglichkeiten Einrichtungen und Träger hier haben.
Workshop 4: Wer kann Kita – heute und in Zukunft?
Teamentwicklung in multiprofessionellen Teams

Referntinnen: Dr. Christa Preissing, Berliner Kita-Institut für Qualitätsentwicklung / Dorothee Thielen, Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Berlin e.V.
 

Die Kita-Landschaft ist im Wandel und der Ansatz von „multiprofessionellen Teams“ scheint aktuell einer der zentralen Ansätze für die Zukunft. Was ist mit diesem Begriff eigentlich gemeint? Was ist damit verbunden, mit Blick auf die Teams und auch mit Blick auf die Kinder? Wie die Zusammenarbeit verschiedener Professionen in der Kita gut gelingen kann und was es im Bereich der Teamentwicklung braucht, soll Thema dieses Workshops sein.
Workshop 5: Zurück in die Kita – Umgehen mit aktuellen Herausforderungen
Wie eine Pandemie die Arbeit in Kitas verändern kann

Referentin: Anne Kuhnert, freiberufliche Bildungsreferentin

Pandemie schlägt Pädagogik? Während des Lockdowns und auch danach musste und muss der pädagogische Alltag in vielen Kitas anders gestaltet werden. Neben den Herausforderungen, funktionierende Hygienekonzepte umzusetzen, werden die Einrichtungskonzepte in Bezug auf die  pädagogische Arbeit mit den Kindern grundlegend in Frage gestellt. Auch im Hinblick auf Ausbildung und Anleitung, auf die Zusammenarbeit mit Eltern sowie mit Kooperations- und Netzwerkpartnern zeigen sich viele Herausforderungen. Wie gehen Träger, Leitungen und Kita-Fachkräfte damit um? Welche Veränderungen bleiben uns erhalten und wie kann ein positiver Blick auf die Entwicklungen eingenommen werden? Der Workshop soll hierzu die Gelegenheit bieten. 
Anmeldung
Veranstaltungsort: Interner Bereich der Projekt-Plattform Fachkräfteoffensive

Teilnahmevorraussetzung: Sie benötigen ein aktiviertes Benutzerprofil auf der Plattform.
Bei Rückfragen dazu, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: kontakt@plattform-fachkraefteoffensive.de.

Falls Sie Probleme mit dem Login haben, wenden Sie sich bitte an den Support unter:
support@internetlehrer-gmbh.de
Anmeldung mit Plattform-Account
Dann klicken Sie auf den unten stehenden Button, um sich anzumelden.
Anmeldung zur Veranstaltung
Anmeldung ohne Plattform-Account
Dann klicken Sie bitte auf den unteren Button.
Anmeldung / Registrierung
Hinweis: Alle geförderten Träger, Fachschülerinnen und Fachschüler sowie Fachkräfte haben bereits Ihre Zugangsdaten zum vorangelegten Benutzerprofil erhalten. Einrichtungsleitungen sowie Fachkräfte ohne Förderung können einen kostenlosen Registrierungscode anfordern.
Infos zur Registrierung und Anmeldung auf der Plattform finden Sie hier.
Unter Downloads finden Sie weitere Programmdokumente.

Downloads

Symbol Datei
pdf   74,2 KB   Version: 8   17. 09. 2020, 17:55   Anzahl Seiten: 1  
Symbol Datei
pdf   72,8 KB   Version: 6   17. 09. 2020, 17:57   Anzahl Seiten: 1  
Symbol Datei
pdf   72,8 KB   Version: 6   17. 09. 2020, 17:57   Anzahl Seiten: 1  
Symbol Datei
pdf   72,8 KB   Version: 6   17. 09. 2020, 17:58   Anzahl Seiten: 1  
Symbol Datei
pdf   46,8 KB   01. 09. 2020, 09:36   Anzahl Seiten: 3