Startseite » Projekt-Plattform
  • Anmelden

Brotkrumen-Navigation

Herzlich willkommen zum Bundesprogramm Fachkräfteoffensive

Das Bundesfamilienministerium setzt mit dem Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher“ im Zeitraum von 2019 bis 2023 Impulse zur Personalgewinnung und -bindung in der Kindertagesbetreuung. Das Bundesprogramm stärkt die Frühe Bildung in drei Bereichen: mehr vergütete Ausbildungsplätze, gute Praxisanleitung und Fachkarrieren, die sich lohnen.

Die Projekt-Plattform Fachkräfteoffensive ist ein Angebot zu Information und Austausch für alle Fachschülerinnen und Fachschüler, Praxisanleitende und weitere Fachkräfte der teilnehmenden Träger.
Praxisanleitende sowie interessierte Fachkräfte der teilnehmenden Träger können das kostenfreie Lern- und Vertiefungsangebot „Praxisanleitung digital“ des Zentrums für Professionalisierung der Elementarpädagogik (PEP) nutzen.
Erklärvideo zur Projekt-Plattform Fachkräfteoffensive
Liebe Fachkräfte,
neben den Programmzielen zeigt Ihnen das Erklärvideo den Aufbau und den Nutzen der Angebote auf der Projekt-Plattform Fachkräfteoffensive. Wir arbeiten stetig an der (Weiter-) Entwicklung unserer Angebote, daher mag das Erklärvideos zurzeit nicht auf dem aktuellsten Stand ist. Wir bitten hierfür um Nachsicht, denn wir arbeiten derzeit an einer Aktualisierung.
Zahl des Monats: JULI

                                                                                 29,7 %

der Fachkräfte, die einen Aufstiegsbonus erhalten, kümmern sich als Praxisanleiter/in um die Sicherung der Ausbildungsqualität.
Im Bundesprogramm profitieren insgesamt 1590 Fachkräfte von einer Gehaltsausstockung im Rahmen des Programmbereichs "Perspektiven mit Aufstiegsbonus".

29,7 % dieser Fachkräfte begleiten, beraten und motivieren angehende Erzieherinnen und Erzieher und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftegewinnung im Feld der Kindertagesbetreuung.

Ein weiterer großer Teil der geförderten Personen (23,8 %) setzt sein spezialisiertes Know how ein, um Konzepte und Projekte in den Kindertageseinrichtungen umzusetzen und weiterzuentwickeln (Konzeptarbeit). So wird der Kita-Alltag bereichert durch interkulturelle Arbeit, kunst-, medien-, natur-, musik-, bewegungspädagogische, sprachfördernde Angebote und noch vieles mehr.

Interner Bereich
Hier müssen Sie angemeldet sein und entsprechende Zugriffsrechte besitzen.