Startseite » Projekt-Plattform
  • Anmelden

Brotkrumen-Navigation

Liebe Fachkräfte des Bundesprogramms,
wir möchten Sie hiermit auf eine Ausschreibung einer Honorartätigkeit aufmerksam machen. Für mehr Informationen gehen Sie bitte auf den folgenden Link.
Die Digitale Lernwerkstatt findet ab dem 13. Januar 2022 in einem 14-tägigen Rhythmus immer donnerstags statt!

In der Digitalen Lernwerkstatt erhalten Sie von der Dozentin Lisa Tammena (Systemischer Coach, Mediatorin, Trainerin)  Methoden und Tipps für eine gute Prüfungsvorbereitung. An sieben Terminen werden unter anderem Themen wie "Lernstrategien", "Prüfungsangst" und "Präsentation im Kolloquium" interaktiv bearbeitet.

Alle Informationen zu den Angeboten für die Fachschülerinnen und Fachschüler finden Sie hier.
    

Herzlich Willkommen zum Bundesprogramm Fachkräfteoffensive

Das Bundesfamilienministerium setzt mit dem Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher“ im Zeitraum von 2019 bis 2023 Impulse zur Personalgewinnung und -bindung in der Kindertagesbetreuung. Das Bundesprogramm stärkt die Frühe Bildung in drei Bereichen: mehr vergütete Ausbildungsplätze, gute Praxisanleitung und Fachkarrieren, die sich lohnen.

Die Projekt-Plattform Fachkräfteoffensive ist ein Angebot zu Information und Austausch für alle Fachschülerinnen und Fachschüler, Praxisanleitende und weitere Fachkräfte der teilnehmenden Träger.
Praxisanleitende sowie interessierte Fachkräfte der teilnehmenden Träger können das kostenfreie Lern- und Vertiefungsangebot „Praxisanleitung digital“ des Zentrums für Professionalisierung der Elementarpädagogik (PEP) nutzen.

Monat Januar

   

                                                                 264 Teilnehmende

der durchgeführten Coachingmaßnahmen wurden zum Schwerpunktthema Teamentwicklung geschult. Weitere wichtige Themen waren Kommunikation und Organisationsentwicklung. Viele Beratungen addressierten mehrere Themenfelder zugleich.
    
Der Bund bezuschusste im Jahr 2021 die Ausgaben für das Coaching von programmbeteiligten Trägern und deren Einrichtungen im Bereich der Organisationsentwicklung auf struktureller Ebene, um die Wirkung der geförderten Maßnahmen zur Fachkräftegewinnung und -bindung zu vergrößern. Das Ziel war in diesem Kontext die Stärkung der Kita-Teams und Kita-Leitungen durch die Unterstützung einer professionellen Organisationsentwicklung.

Etwa 15% der Beratungen fanden als Teamcoachings statt, weitere 23% als Leitungscoachings. 62% der Maßnahmen waren kombinierte Beratungen.
    
Weitere interessante Monitoring-Ergebnisse finden Sie unter Monitoring und Evaluation.
Die vergangenen Zahlen des Monats finden Sie dort im Ordner Ergebnisse des Monitorings.